Spielberichte U11/1 – Saison 2014/2015

SV Stockstadt – Spvgg 1   2 : 5

In Stockstadt auf dem Kunstrasen begannen wir stark und hätten zur Halbzeit bereits hoch führen müssen.

Leider trafen wir bis dahin das Tor nicht und wir gingen in die Halbzeit.

Nach der Halbzeit platzte der Knoten und wir spielten Fußball vom feinsten.

Zweikampfstark tolle Spielzüge, Doppelpässe und herrliche Tore ließen die Stockstädter verzweifeln.

Wir beherrschten Ball und Gegner das war schon eine Augenweide.

Jungs das war euer bestes Spiel !!!

Toll anzusehen wie ihr als Mannschaft zusammen gehalten und auf die grobe Spielweise der Stockstädter reagiert hattet.

Das war die beste Antwort !!!

Unser nächstes Spiel findet am 25. Okt. zu Hause gegen Viktoria Aschaffenburg statt.

Hierzu laden wir Euch alle ein, um unsere Jungs anzufeuern.

Hier möchte ich mich auch bei unseren Spieler-Mamas für die tolle Unterstützung bedanken.

Es läuft alles reibungslos und und ihr steht uns zur Seite – DANKE !!!

Torschützen: Lorenz Richter (3), Florian Hanl (2)

Es spielten:

Jonas Bott, Leo Niebauer, Ben Kraus, Jonas Kaiser, Lutz Ohnheiser, Florian Hanl, Lorenz Richter, Samira Gollas, Michael Eickhoff

Spvgg 1 – FC Wenigumstadt  2 : 0

Wenigumstadt war der erwartete schwere Gegner.

Beide Mannschaften erarbeiteten sich ihre Chancen aber ein Tor gelang bis zur Halbzeit nicht.

In Halbzeit 2 rissen wir das Spiel an uns.

Die komplette Mannschaft kämpfte und wir hatten einen enorme Laufbereitschaft.

Das war toll anzusehen wie ihr das gemacht habt.

Durch schöne Spielzüge und frühes stören am Gegner knackten wir die Abwehr mit langen Pässen.

Auch der Gegner hatte gefährliche Fernschüsse aber unser Torwart Jonas Kaiser eigentlich Feldspieler hielt alle Bälle sensationell.

Am Ende konnten wir als Sieger den Platz verlassen.

Das war eine Top Leistung !!!

Danke Michael Eickhoff fürs Aushelfen und das mit 2 Toren.

Torschütze: Michael Eikhoff

Es spielten:

Leo Niebauer, Ben Kraus, Jonas Kaiser, Lutz Ohnheiser, Maurice Braun, Florian Hanl, Lorenz Richter, Samira Gollas, Michael Eickhoff

Spvgg 1 – Tus Leider 4 : 2

Wir begannen sehr konzentriert und bestimmten das Spiel.

Wir hatten eine Menge Chancen, vergaßen aber das Toreschießen.

Der Gegner kam einmal vor unser Tor und erzielte das 0:1

So ging es auch in die Pause.

Auch nach der Halbzeit waren wir die klar bessere Mannschaft und wir trafen endlich wieder das Tor.

Am Ende stand ein hochverdienter Sieg !!!

Einen Dank an Michael Eickhoff fürs Aushelfen.

Torschütze: Maurice Braun, Florian Hanl, Lorenz Richter, Michael Eickhoff

Es spielten:

Jonas Bott, Leo Niebauer, Ben Kraus, Jonas Kaiser, Lutz Ohnheiser, Maurice Braun, Florian Hanl, Lorenz Richter, Samira Gollas, Michael Eickhoff

Vikt. A`burg – Spvgg 1  8 : 1

In unserem 1. Spiel mussten wir gleich zu Viktoria Aschaffenburg.

Überraschenderweise hatten wir von Beginn an das Spiel gut im Griff.

Wir hatten einige schöne Spielzüge kamen aber nicht zwingend vor das Tor.

Durch einen Fehler mussten wir leider das 0:1 hinnehmen und die Viktoria machten wir dadurch stark.

So stand es zur Halbzeit bereits 0:4 und das hatten wir uns selbst eingebrockt.

Auch in Halbzeit 2 starteten wir erneut gut und erzielten durch einen schönen Schuss das 1:4

Danach spielte die Viktoria ihre technischen Stärken aus.

Wir mussten eine Niederlage einstecken die leider zu hoch ausfiel.

Torschütze: Lorenz Richter

Es spielten:

Jonas Bott, Leo Niebauer, Ben Kraus, Jonas Kaiser, Lutz Ohnheiser, Maurice Braun, Florian Hanl, Lorenz Richter, Samira Gollas